Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  Mondelbe-DesignBlog
  witchym-@myblog.de
  Strumpfbina
  nadelfee-@myblog.de
  strickfieber-@myblog.de
  nadelundfaden-@myblog.de
  glitzersocke-@myblog.de
  kiwis-@myblog.de
  ginasmasche-@myblog.de
  Allerlei Strickerei Designblog
  anabel
  Strickregina
  Reginas Regenbogen
  pandora66
  nadelmasche
  hippezippe


http://myblog.de/boerdenadel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Februarstatistik

Also im Februar hat es ein bischen geschliffen,folgende Dinge habe ich zustande gebracht.Das sind:1 Pullover in 48

                                        2Paar Strümpfe in 38/39

                                         1 Mütze

                                         1 Paar Handschuhe

                                         6 Schlüsselanhänger

Naja viel ist es ja nun nicht gerade aber vielleicht wird es ja im März etwas mehr ( will ich jedenfalls hoffen...grins). Die Strickjacke die ich geplant habe muß ich erstmal auf Eis legen.Der Grund eine neue Idee,da ich soviele Reste von Pulloverstrickwolle habe und mein Mann bald die Krise kriegt habe ich beschlossen einen Pullover aus diesen Resten zu stricken.Das Modell fand ich in einer alten Strickzeitschrift aus dem Jahr 1993.Ich hoffe ja sehr das ich dadurch erheblich vom Resteberg abbauen werde.Der Pullover von meinem Sohn macht auch ganz schöne Fortschritte nur noch 6 cm dann ist das Vorderteil fertig ,das müßte heute Abend zu schaffen sein.Da das Rückenteil einfarbig gestrickt wird und die Wolle etwas dicker ist müßte er eigentlich schnell zu schaffen sein.Ich lass mich überraschen wie lange meine Lust für diesen Pulloveranhält.Man muß sich das wirklich wieder angewöhnen erst das Teil was man angefangen hat fertig zu machen bevor man etwas neues anfängt.Früher habe ich das auch so gehalten aber wenn man immer so in anderen Blogs liest wie schnell so manche mit ihren Teilen fertig sind möchte man ja auch so schnell sein aber leider klappt es bei mir nicht so.Vielleicht werde ich ja auch noch schneller oder ich müßte eine größere Nadel nehmen.So nun werde ich erstmal weiter stricken einen schönen Abend wünscht die Boerdenadel

2.3.07 17:16


Der Pullover für meinen Sohn macht erheblich Fortschritte,das Vorderteil ist schon fertig und der Rücken zur Hälfte.Das Muster ist ja auch ziehmlich einfach und deshalb kommt man ja auch gut voran.Heute ist herrliches Wetter die Sonne lacht wie im Frühling.Ich hoffe ja das das Wetter auch weiterhin so schön bleibt da ja morgen der erste Arbeitstag im Freien ist.Ihr könnt euch garnicht vorstellen wie aufgeregt ich bin,aber ich nehme mal an das es schon schief gehen wird.So jetzt werde ich noch einpaar Maschen nadeln denn ich weis ja nicht ob ich morgen noch die Arme hochkriege.Einen schönen Sonntag wünscht die Boerdenadel
4.3.07 15:35


Erster Tag geschafft

Heut war ja mein erster Tag an der frischen Luft und ich muß sagen es hat mir recht gut gefallen.Bei meinen schweren Arbeitsschuhen habe ich mir allerdings eine Blase eingefangen und die Füße sind auch sehr schwer aber ansonsten geht es.Etwas an dem Juniorpullover habe ich heute auch schon genadelt (zum entspannen),wenn ich es morgen schaffe werde ich vielleicht ein Fortschrittsfoto machen.Vielleicht schaffe ich ja heute das Rückenteil währ ja nicht schlecht.Und damit ich es auch schaffe werde ich jetzt auch wieder weiter nadeln.Einen schönen Abend wünscht die Boerdenadel
5.3.07 17:31


Tagessoll nicht erreicht

Mein vorhaben das Rückenteil vom Juniorpullover fertig zustricken habe ich leider nicht geschafft.Deswegen gibt es auch leider kein Bild.Ich hoffe ja ganz stark das ich es heute schaffen werde.Gestern der Tag war anscheinend doch ganz schön anstrengend.Den ganzen Tag an der frischen Luft ist mein Körper doch garnicht gewöhnt und da wurde man doch leicht müde und man hatte keine Lust zum stricken.Heute würde ich sagen sieht es schon etwas anders aus da glaube ich doch das ich ein gutes Stück weiter komme aber ob es zum fertig stellen reicht werde ich dann sehen.Man will ja das beste hoffen.Damit ich auch ein Erfolgserlebniss heute habe fange ich auch gleich an.Einen schönen Abend wünscht die Boerdenadel
6.3.07 16:44


Das versprochene Foto

So sieht nun der halbfertige Juniorpullover aus.Ich muß zugeben ich war ganz schön fleißig die letzten Tage.Der erste Ärmel ist schon bis zur Hälfte fertig ,vielleicht klappt es ja dieses Wochenende das ich ihn fertig bekomme.Jetzt wo es wärmer werden soll kann er ihn ja über einen anderen Pullover überziehen und braucht dann keine Jacke.Arbeitsmäßig klappt alles wunderbar ich habe nur Muskelkater in den Armen vom vielen harken das war ich ja garnicht gewohnt ich hab ja auch keinen Garten.Aber wie sagt man so schön,der Mensch ist ein Gewohnheitstier.Die Hauptsache ist doch das es Spaß macht.Und Spaß macht mir auch das stricken und deswegen werde ich auch gleich weitermachen.Einen schönen Nachmittag wünscht die Boerdenadel
9.3.07 15:35


Ein Ärmel ist schon fertig und ich hoffe ja das ich den zweiten heute noch anfangen kann.Zur Zeit habe ich aber keine Zeit dafür ich muß nämlich meinem Sohn bei Lara Croft helfen.Heute habe ich erstmal meinen Flur österlich geschmückt und das Küchenfenster hat auch gleich noch etwas abbekommen.Wenn man recht überlegt ist es garnicht mehr so lang bis Ostern.Beim Blick aus dem Fenster könnte man meinen der Frühling ist ausgebrochen (nur der Wind ist ziemlich kalt),die Sonne lacht so schön und die Vögel zwitschern so herrlich.Bei diesem Wetter könnte man direkt den Balkon fertig machen aber mein Mann sagt immer ich soll nicht übertreiben,die paar Wochen werde ich noch aushalten.So jetzt werde ich den zweiten Ärmel anfangen es dauert ja doch noch eine Weile bis mein Sohn da ist wo er hin soll.Einen schönen sonnigen Nachmittag wünscht die Boerdenadel
10.3.07 14:26


Er ist fertig

Der Juniorpullover ist gestern noch fertig geworden.Das Muster kann man nicht richtig erkennen,es sind jedesmal 5 Perlmuster und 2 rechte Maschen.Er ist sehr einfach zustricken.Junior hat sich auch sehr gefreut das er endlich fertig ist.Das er ja in seinen Lieblingsfarben gestrickt wurde dürfte es kein Problem sein ihn auch mal anzuziehen.Heute werde ich den neuen Pullover mit den vielen Restern anschlagen bin schon gespannt wie es aussieht.Ich will ihn in verschiedenen Grüntöne stricken,das wird ja dann ungefähr wie die Flecken bei einer Kuh .Jedenfalls laß ich mich überraschen ob ich es hinkriege.Damit ich das rausfinde werde ich auch gleich starten.Einen schönen sonnigen Nachmittag wünscht die Boerdenadel
12.3.07 14:59


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung