Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  Mondelbe-DesignBlog
  witchym-@myblog.de
  Strumpfbina
  nadelfee-@myblog.de
  strickfieber-@myblog.de
  nadelundfaden-@myblog.de
  glitzersocke-@myblog.de
  kiwis-@myblog.de
  ginasmasche-@myblog.de
  Allerlei Strickerei Designblog
  anabel
  Strickregina
  Reginas Regenbogen
  pandora66
  nadelmasche
  hippezippe


http://myblog.de/boerdenadel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Hallo,heute wollte ich mal so zwischendurch ein neues Projekt starten.Es soll eine Restedecke werden ,nach dieser Schulztechnik.In manchen Blogs sieht es so einfach aus aber ich bin schon am verzweifeln.Eine Anleitung für die ersten beiden Patches habe ich schon bekommen.Die habe ich auch hinbekommen aber wie ich die zusammen stricken soll will einfach nicht in meinen Kopf.Vielleicht weis ja der eine oder andere etwas und kann mir helfen.Ich wäre wirklich sehr dankbar.Mein zweiter Ärmel ist auch schon fast fertig wurde natürlich nur von dieser Decke unterbrochen.Werde noch etwas weiter experimentieren,für einwenig Hilfe wäre ich sehr dankbar.Einen schönen Abend wünscht euch die Boerdenadel

 

1.5.07 18:23


Aprilstatistik

1Paar rosamelierte Strümpfe

1Paar rote Strümpfe

7 Schlüsselanhänger

Wie ihr lesen könnt war im April nicht viel los.Ich hoffe ja das es im Mai besser wird da ich ja ersteinmal die angefangenen Sachen fertig machen will.Das wird dann hoffentlich mehr als nur zwei Paar Strümpfe.Der Pullover ist schon kurz vor seiner Vollendung und da habe ich ja auch noch einen Zwillingspullover angefangen.Also es werden doch größere Projekte.Zur Zeit bin ich etwas in Vorbereitungsstress,da ja morgen die Geburtstagsfeier von unserem Junior ins Haus steht.Unsere Große hat sich schon einpaar Spiele einfallen gelassen damit der Tag auch vergeht.So jetzt werde ich zwischendurch mal etwas weiter nadeln.Einen schönen Abend wünscht euch die Boerdenadel

4.5.07 16:27


Heute eine kurze Erfolgsmeldung.Den Geburtstag meines Sohnes haben wir gut über die Runden gebracht.Es war ganz schön anstrengend,wenn ich mich so zurück erinnere war es bei unserer Tochter nicht so.Ich glaube mal Mädchen sind pflege leichter.Und heute nun habe ich meinen altrosa farbenen Pullover fertig gestrickt.Ich kann nur sagen das ist ein Gefühl (man saß ja schon eine geraume Zeit dran).Aber leider hatte ich bis jetzt keine Lust ihn zu fotografieren also folgt das Bild morgen.Naja nun kann ich ja doch schon mit der Strickjacke anfangen.Ein Muster habe ich mir auch schon ausgesucht.Ich will ja nur hoffen das mir nicht wieder etwas anderes einfällt.So für heute werde ich Schluß machen .Einen schönen Abend wünscht euch die Boerdenadel
6.5.07 17:10


Wie versprochen

Hier ist nun das versprochene Foto von meinem Pullover.Angefangen habe ich ihn am:22.03.07 und beendet am 06.05.05.In der Regel sitzte ich maximal 4 Wochen an einem Pullover in meiner Größe (48/50),aber da stricke ich dann nur an einem Teil und nicht so wie bei diesem.

Hier nun noch mal ein Foto von dem Muster,das stammt aus einem alten Strickheft aus dem Jahr 1988.Daraus habe ich jetzt auch einen neuen Pullover angefangen ( leider keine Jacke wie ich dachte).Aber der Pullover hat mir sogut gefallen und die Wolle mit den ähnlichen Farben hatte ich auch zu Hause.Da ja heute mal Regenwetter ist und es zukalt auf den Balkon werde ich mich jetzt ganz gemütlich auf mein Sofa setzen und die Nadeln klappern lassen.Einen schönen Nachmittag (trotz Regen) wünscht euch die Boerdenadel

7.5.07 13:09


Hallo,habe jetzt einen neuen Pullover mit einer Rosenbodüre angefangen.Es ist der wo man drei Farben braucht.Ich stricke ihn in beige und die Rosen in weiß.Wenn ich die Rosen fertig habe kommt ersteinmal ein Foto.Ich weis ich hatte schon etwas anderes angefangen aber das hat mir nicht so gefallen-aufgeribbelt.Habe dann eine Strickjacke angefangen-aufgeribbelt und nun bin ich bei diesem Pullover.Der Pullover gefällt mir ganz gut ist auch einfach zu stricken bis auf die Rosen da muß man sosehr aufpassen das man den Faden nicht so doll zieht.Ich habe ja Zeit und es jagt mich keiner also kann ich langsam stricken.Mit meiner Restedecke habe ich noch nicht angefangen.Ich stelle mir das immer etwas schwierig vor.Achso einpaar Sneakers habe ich auch noch auf der Nadel die stricke ich nur in der Frühstücks-und Mittagspause.Jetzt werde ich langsam meine Rosen weiter stricken damit ich euch bald ein Foto zeigen kann.Einen schönen Nachmittag wünscht euch die Boerdenadel

10.5.07 15:08


Ein Foto

Hier ist nun ein Foto von dem Pullover den ich gerade stricke.Da ich noch nie soetwas wie die Rosenbodüre gestrickt habe hat es auch etwas länger gedauert (3 Tage) und davon muß ich noch 7 Stück stricken.An manchen Stellen habe ich doch etwas den Faden fester gezogen da wellen sich die Rosen etwas.Es ist aber ganz minimal.Jetzt übe ich mit so einem Fingerhut ,da will ich bloß hoffen das ich mit klar komme.Wenn der Pullover wächst zeige ich natürlich Fortschrittsbilder.Einen schönen Tag (bei uns gießt es manchmal wie aus Kannen)wünscht euch eure Boerdenadel
11.5.07 10:44


Die Sneakers sind fertig und wie ihr sehen könnt hat es noch für einen Schlüsselanhänger gereicht.Man hat ja doch ganz schön viel rausbekommen aus 100g.Da waren einpaar normale Socken,einpaar Sneakers und ein Schlüsselanhänger.Bei dem Anhänger habe ich schon gedacht es reicht nicht mehr.Und weil die Sneakers so schnell gingen habe ich gleich noch einpaar rosane angeschlagen.Da ich ja die Restedecke noch nicht angeschlagen habe versuche ich ebend die größeren Reste in Sneakers zu verwandeln,ich will ja bloß immer hoffen das es reicht aber da bin ich optimistisch.Da das Wetter heute wieder besser ist setze ich mich jetzt auf den Balkon und werde weiter einpaar Runden stricken.So ich wünsche allen noch einen schönen Muttertagsnachmittag eure Boerdenadel
13.5.07 14:01


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung